Karlsruher Entwicklertag mit VKSI Track 2011

Lade Karte ...

Datum/Zeit
26.05.2011 - 27.05.2011
Ganztägig
iCal

Veranstaltungsort
Technologiepark Karlsruhe TPK, Casino im Technologiepark

Kategorien


Auf dem diesjährigen Karlsruher Entwicklertag wird auch der VKSI präsent sein und hat einen eigenen Track gestaltet. Am 26. Mai, dem Conference Day, werden Sessions rund um das Thema „Softwareengineering in Karlsruhe“ angeboten.

Pecha Kucha: „Innovationen in der IT“

Von 09:30 Uhr bis 10:15 Uhr werden in 5 Kurzvorträgen nach dem Pecha Kucha Prinzip Profis aus der Region zu innovationen in der IT vortragen.

Pecha Kucha: „Innovationen durch IT“

Von 10:45 Uhr bis 11:30 Uhr werden in 5 Pecha Kucha Sessions Innovationen vorgestellt, die durch die IT ermöglicht wurden:

Smart Grid

Von 11:45 Uhr bis 12:30 Uhr und von 13:30 Uhr bis 14:15 Uhr werden Klaus J. Müller (Secorvo) und andere Experten über Smart Grid Entwicklungen wie zum Beispiel die Sicherheit im Smart Grid berichten.

Podiumsdiskussion: „smart grids: Vision oder Utopie? – Was kann die IT-Industrie leisten?“

Zum Abschluss des VKSI Tracks am Conference Day wird eine Podiumsdiskussion unter Experten zum Thema Smart Grids stattfinden, bei der das Thema offen und kritisch beleuchtet wird. Hierzu haben bereits folgende Experten zugesagt:

Teilnehmer:

  • Prof. Dr. Hartmut Schmeck, KIT
  • Prof. Dr. Martina Zitterbart, KIT
  • Detlef Schumann, IBM Deutschland
  • Dirk Fox, Secorvo Security Consulting
  • Axel Hausen, EnBW

Moderation:
Dr. Christoph Schlenzig, Seven2one Informationssysteme

Das vollständige Programm sowie Informationen zur Anmeldung finden Sie unterhttp://www.andrena.de/Entwicklertag/2011/Programm/Conference-Day.html