bizplay logoHoch, runter, hoch, runter, A, B Start, select - Wenn es im „Real Life“ nur so einfach wäre, mit einer Tastenkombination im Modus der Unbesiegbarkeit seine Ziele zu erreichen. Doch auch ohne „Cheats“ und „God-Mode“ werden Game- Elemente und Game-Design zunehmend im Business-Alltag eingesetzt: etwa um schnöde Aufgaben für Mitarbeiter attraktiver zu machen, um spielerisch neue Produkte zu entwickeln oder um Kunden leichter für ein Unternehmen zu begeistern. Die 2. bizplay findet am 29. und 30. September im Alten Schlachthof Karlsruhe statt.

„Gamification“ heißt dieser Trend, mit dem sich auch das Enterprise Gamification Symposium beschäftigt. Unter dem Motto „Business Play“ (kurz: bizplay) geht das Symposium nach der Premiere im letzten Jahr nun am 29. und 30. September in die zweite Runde.

Internationale Branchenexperten aus den USA, Australien und Europa analysieren und diskutieren im Rahmen des 2-tägigen Symposiums in Vorträgen, Gesprächen und Workshops. Dieses Jahr im Fokus: Fragestellungen und Lösungsansätze von Gameful Thinking & Playful Mechanisms für Herausforderungen von Unternehmen – vom Start-up bis zum Global Player. Besondere Themenschwerpunkte sind Unternehmensorganisation und -Innovation, Marketing, Urbane Mobilität, Gesundheit und Lifestyle, Banking und Finance sowie TV und Transmediale Formate.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier und unter www.bizplay.org.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie die Aufgabe * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.